Klimawandel schneller als gedacht


Die Erde erwärmt sich. Unser Klimasystem steht auf der Kippe. Uns trennt zwar nur ein Temperaturunterschied von vier Grad im Jahresmittel von der letzten Eiszeit. Aber was nach wenig klingt, macht einen Riesenunterschied. Schon bei einem weiteren Temperaturanstieg um etwas mehr als ein Grad Celsius drohen unumkehrbare Schäden für das Klimasystem. Wie schnell sich die Erde weiter erwärmt, hängt davon ab, wie die Menschheit auf den Klimawandel reagiert, den sie selbst verursacht hat. Bislang sind die Anstrengungen für den Schutz des Klimas nur halbherzig. Alle Industrienationen sind jetzt gefragt, ihren Lebensstil zu überdenken und eine Vorreiterrolle im Klimaschutz einzunehmen. Klimaschwankungen sind in der Erdgeschichte nicht neu. Frühere Klimaänderungen gingen aber so langsam vor sich, dass Tiere und Pflanzen genug Zeit hatten, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Heute sind wir mit einer sehr schnellen Erwärmung konfrontiert.. ....weiter>>

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage


  • Segelflugwetter von Deutscher Wetterdienst DWD

Wetterstationen


  • Kandel - DGFC Südschwarzwald: 07681 / 22058
  • Feldberg - kostenpflichtig: 0190 / 1160-14
  • Schauinsland - Halde, GSC Colibri : 07602 / 1512
  • Hochblauen: 07632 / 828088
  • Elztal Gschasi Hans Uhl: 0171 / 900 4833
  • Hintereck: 07723 / 5801
  • Loffenau - Teufelsmühle: 07083 / 51385
  • Althof Drachen: 0170 / 9865064    

Wetter für Waldkirch i.Br.


Wetterlexikon


Aktuelles

Neues aus der Presse

Ehrung eines Weltrekordlers

Jahreshauptversammlung

BZ

DGFC auf facebook

29.10.2014

Download

DHV Vereinsinfo Oktober 2014...

weiter>>

Wetter Feldberg